Umweltschutz

Wir wollen Nachhaltigkeit und die grüne Wirtschaft fördern. Wir wissen, dass Cannabis uns dabei helfen kann.

"Bis 2030 die Erhaltung der Bergökosysteme, einschließlich ihrer biologischen Vielfalt, zu gewährleisten, um ihre Fähigkeit zu verbessern, Leistungen zu erbringen, die für eine nachhaltige Entwicklung unerlässlich sind"..."Unternehmen, insbesondere Großunternehmen und multinationale Konzerne, zu ermutigen, eine nachhaltige Politik zu verfolgen und Nachhaltigkeitsinformationen in ihren Berichterstattungszyklus zu integrieren" (Ziele 12 und 15 der nachhaltigen Entwicklung).

Die Auswirkungen des Enecta-Modells auf die Umwelt.

Cannabis hat sehr vorteilhafte Eigenschaften für die Wasser- und Bodensanierung, die Wiederherstellung von Ökosystemen, ländliche, chemische und nukleare Gebiete. Es kann als natürliches Pestizid verwendet werden und ist nützlich, um Anbauflächen durch Fruchtfolge anzureichern. Aus diesem Grund betrachtet die italienische Gesetzgebung Cannabis:

"Eine Kulturpflanze, die zur Verringerung der Umweltbelastung in der Landwirtschaft, zur Verringerung des Bodenverbrauchs und zum Verlust der biologischen Vielfalt beitragen kann" (Gesetz Nr. 242 von 2017).

Was den gegenwärtigen Produktionszyklus betrifft, so hat Enecta eine Reihe von Technologien für den Anbau und die Extraktion von Cannabis entwickelt und setzt diese ein, um den Umweltschutz in Übereinstimmung mit den Prinzipien des Global Compact der Vereinten Nationen zu gewährleisten.

Das Anbaumodell Enecta benötigt keine grossen Wassermengen (z.B. mindestens 4-mal weniger Wasser als Baumwolle), keine chemischen Düngemittel und Pestizide. Die für die Pflanzen verwendete Energiequelle ist die Sonne. Darüber hinaus sucht Enecta nach innovativen Lösungen, um ausgediente Maschinen (z.B. aus der Tabakindustrie oder dem Bergbau) wiederzuverwenden und Industrieabfälle zu reduzieren. Der Kohlenstoff-Fußabdruck von Enecta-Kulturen ist negativ und die Gesamtauswirkungen auf die Umwelt sind positiv.

Da es sich bei der CBD-Extraktion um einen chemisch-pharmazeutischen Prozess handelt, wendet das Partnerlabor von Enecta in Übereinstimmung mit dem Gesetz eine Reihe strenger Protokolle an, die sowohl die Sicherheit des in der Verarbeitung beschäftigten Personals als auch der Umwelt betreffen. Darüber hinaus wird eine Reihe von Techniken angewandt, um dies zu erreichen:

"ein umweltverträgliches Management von Chemikalien und allen Abfällen während ihres gesamten Lebenszyklus in Übereinstimmung mit vereinbarten internationalen Rahmenwerken zu erreichen und ihre Freisetzung in Luft, Wasser und Boden erheblich zu verringern, um ihre negativen Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit und die Umwelt zu minimieren" (Ziel 12 der nachhaltigen Entwicklung).

Insbesondere ist das für die Extraktion verwendete Lösungsmittel wiederverwertbar, und das Labor verfügt über eine Abwasserbehandlungsanlage. Extraktionsrückstände können sowohl für weitere Extraktionen von Cannabis-Prinzipien, die in Apotheken verwendet werden (z.B. THC, CBG)*, als auch für die Produktion von umweltverträglichen industriellen Materialien verwendet werden.

Investitionen in die Kreislaufwirtschaft

Cannabis wird nicht nur für therapeutische Zwecke verwendet, sondern auch zur Herstellung von widerstandsfähigen Textilien, Seilen, Zellstoff, Lebensmitteln mit hohem Nährwert, Bau- und Isoliermaterialien, Biokunststoffen, Substraten für Tiernahrung usw.

Enecta hat den Ehrgeiz, das Null-Abfall-Ziel innerhalb von 5 Jahren zu erreichen, in Übereinstimmung mit der UN-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung und dem Pariser Abkommen über den Klimawandel sowie dem UN Global Compact. Mit anderen Worten: Vollständige Wiedereinführung von Abfallstoffen in den Produktionskreislauf und Beitrag zur Kreislaufwirtschaft und zum Umweltschutz durch die Finanzierung innovativer Projekte zum Recycling von Produktionsabfällen.

Machen Sie mit!

Wenn Sie Projekte oder Ideen haben, Erfahrungen austauschen oder uns Vorschläge machen wollen, wie wir unsere Auswirkungen auf Patienten, Gemeinden und die Umwelt verbessern können, kontaktieren Sie uns!

Kontaktieren Sie uns unter

13 + 1 =